Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteWir über unsUnsere AngeboteQualitätBlog/MedienKontakt 
 
   
 
  
 
Ausbildungen  
staatliche Förderung
Heilpraktiker für Psychotherapie
Psychologischer Berater
System- und Familienstellen
Entspannungspädagoge und Achtsamkeitstrainer
 
   Grundkurs
   Einsatzgebiete
   Rechtliches
   Ausbildungsaufbau
   Entspannung: Kindern
   Termine & Preise
   Feedback
Gesprächstherapie
Kontakt
 
Fortbildungen  
 
Praxis  
 
Supervision  
 
Selbserfahrung und Persönlichkeitsentwicklung  
 
Qi Gong / Tai Chi  
 
Entspannungskurse  
 
Räume  
   

Entspannungs- und Achtsamkeitstrainer/In

 

Die Ausbildung zum Entspannungs- und Achtsamkeitstrainer/In soll Menschen ansprechen, die eigenverantwortlich und fundiert lernen wollen Kurse in diesem Bereich zu leiten.

So richtet sich die Ausbildung einerseits an Menschen, die ihr berufliches Spektrum mit der Durchführung von Kursen im Präventions-, Fitness- und Wellness-Bereich erweitern wollen und andererseits an diejenigen, die bereits in therapeutischen, psychosozialen und pädagogischen Feldern arbeiten. Natürlich kann man das Gelernte  einfach nur im eigenen privaten Umfeld umsetzen oder die Ausbildung zur Selbsterfahrung nutzen.
 
Ein kurzer Einführungsfilm zu unserer Ausbildung


   

Die Ausbildung zum Entspannungs- und Achsamkeitstrainer hat viele Facetten.

Das autogene Training und die progressive Muskelentspannung sind die weitverbreitetsten und wohl auch schulmedizinisch die bestuntersuchtesten Entspannungsmethoden. Deshalb bilden das autogene Training und die progressive Muskelentspannung in der Gesundheitsvorsorge und deshalb auch in unserer Ausbildung eine unverzichtbare Komponente. Das integrierte Achsamkeitstraining, die Fantasiereisen und die Oberstufe des autogenem Training, sowie die Entspannung mit Kindern runden die Ausbildung ab. Für Sie als Kursleiter bedeutet das, dass Sie mit unseren Bausteinen einen längerfristigen Kurs aufbauen, und so für sich ein nachhaltiges Kurssystem etablieren können. Es ergibt sich ein breit gefächertes Betätigungsfeld z. B. in Schulen, Volkshochschulen, Kindergärten, Vereinen, bei privaten Anbietern oder in der eigenen Praxis.
 

Die Ausbildung ist auf zwei Blöcke aufgebaut. Sie können jeden Block einzeln oder das Gesamtpaket buchen.

Da wir so gute Erfahrungen mit Online-Unterricht gemacht haben, bieten wir jetzt auch immer einen reinen Online-Lehrgang an. Näheres dazu finden Sie bei den Terminen.


Auf folgenden Seiten finden sie nähere Informationen zur Ausbildung:

Block 1: Entspannungs- und Achtsamkeitstrainer/in für Erwachsene
 
 
 
 
 

 

Unsere ausführliche Infomappe können sie hier bestellen.

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der folgende Text führt Sie in die einzelnen Bereiche unserer Seite ein und gibt einen kurzen Überblick unserer Ausbildung Entspannungspädagoge.

Was die Zukunftswerkstatt Amberg alles bietet im Bereich Ausbildung Entspannungspädagoge:
Entspannungstherapie und Schulung, Seminar, Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung zum Entspannungspädagogen / zur Entspannungspädagogin bzw. Entspannungstherapeut / Entspannungstherapeutin bzw. Ausbildung im Bereich der Entspannungspädagogik. Hierzu zählt schwerpunktmäßig Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.


Unsere Zielgruppe befindet sich in:
Bayern, sprich Oberpfalz, Mittelfranken, Niederbayern, Oberfranken, Unterfranken, Oberbayern, aber natürlich auch Deutschlandweit. Unsere bisherigen Kunden kommen aus den Städten Nürnberg, Regensburg, Erlangen, Landshut, Bayreuth, Ingolstadt, Hof, Straubing, Augsburg, Würzburg, München usw.

Allgemeines
Die Essenz der Ausbildung zum Entspannungspädagoge / zur Entspannungspädagogin:
Wie alle meine Ausbildungen zeichnet sich auch diese vor allem durch die schnelle und sichere Hinführung zum praktischen Tun aus. Zudem ist mir neben der notwendigen Theorie der eigene Selbsterfahrungsprozess wichtig. Denn nur wenn ich mich selbst entspannen kann, bin ich auch befähigt es anderen Leuten beizubringen. Auch ist es nach meiner Meinung unabdingbar, dass man als Kursleiter / Kursleiterin einen eigenen Stil findet. Sie bekommen deshalb von mir verschiedenen Bausteine und Vorgehensweisen vorgestellt, die Sie dann nach ihrem eigenen Bedürfnissen und Vorlieben zu IHREM Kurs zusammenstellen können. Mein Ausbildungsskript stellt Ihnen die notwendige Theorie und die einzelnen Übung kurz und leicht verständlich dar und die praktische Abschlussprüfung macht sie endgültig fit um das Erlernte sofort in die Praxis umzusetzen.

Einsatzgebiete
Entspannungsverfahren lassen sich in folgenden Bereichen sowohl in Einzelsitzungen wie in einer Kurstätigkeit in der Gruppe einsetzen:

Entspannungspädagogik im therapeutischen Bereich
- Heilpraktiker- oder Arztpraxen
- Psychotherapeutische Praxen
- Heilpädagogik und in Heilhilfsberufen

Entspannungspädagogik im Präventionsbereich (Gesundheitsvorsorge)
- Sport- und andere Vereine
- Schulen
- Volkshochschulen
- Wellnessbereiche von z. B. Hotels oder Schwimmbädern
- Kindergärten
- Fitnessstudios
- eigenverantwortlich veranstaltete Kurse
- private Kurszentren

Entspannungspädagogik im pädagogischen Bereich
- Im rein pädagogischen Bereich als Lehrer oder Erzieher
- Im Bereich der Sozialpädagogik in der Erziehungs- und Sozialberatung

Entspannungspädagogik im beratenden Bereich
- Im Coaching
- In der psychologischen Beratung

Entspannungspädagogik im privaten Bereich
- Zur eigenen Selbsterfahrung
- In der Kindererziehung

Rechtliches
Diese Zeilen entstanden, weil ich Interessenten am Telefon immer wieder über die wirklichen rechtlichen Rahmenbedingungen des Entspannungspädagogen / der Entspannungspädagogin aufklären muss, während anscheinend andere Anbieter im Internet bewusst falsche Angaben machen bzw. sogar irreführende Werbung betreiben. Außerdem möchte ich die Unterschiede zu anderen Ausbildungen herausarbeiten, damit Sie eine konkrete Entscheidungshilfe zur Hand haben. Da ich über viele Jahre Rechtskunde an einer Heilpraktikerschule unterrichtete traue ich mir durchaus zu, den Sachverhalt hier darzustellen und Ihnen so eine Entscheidungshilfe anzubieten. Weiteres finden Sie direkt auf der Seite hier.

Ausbildungsaufbau
Unsere Ausbildung zum Entspannungspädagogen / zur Entspannungspädagogin enthält folgende Bestandteile:

a) Theorie:
- Entstehungsgeschichte
- Grundlagen der Zusammenhänge Körper-Geist-Psyche (Nerven, Hormone, Gehirn)
- Grundlagen von Lerntheorie
- Aufbau von Grundformeln im autogenen Training
- Ablauf und Aufbau der progressiven Muskelentspannung
- Einführung in die Psychosomatik
- Aufbau von Bildern in der Fantasiereise
- Bedeutung der Farben

b) Praxis:
- Stimmbildung und -modulation
- Sprechen und Vortragen der autogenen Trainings Formeln und ihrer Alternativen
- Sprechen und Vortragen der Muskelentspannung nach Jacobsen
- ergänzende Körperübungen für den Unterricht aus Qi Gong, Atemübungen, Bewegungsübungen,
  Selbsterfahrungsübungen, Körperwahrnehmungsübungen u.a.
- Einbau von Elementen der Fantasiereise in die Entspannung
- Zusammenstellen und Anleiten einzelner Unterrichtseinheiten
- Erarbeitung eines AT- und eines PME-Tages-Kurses in der Gruppe
- Praktische Abschlussprüfung von min. 20 Minuten mit fremden Teilnehmern


Die Ausbildung Entspannungspädagoge besteht aus zwei Blöcken:

Block 1: Seminarleiter / Seminarleiterin Autogenes Training, Seminarleiter / Seminarleiterin Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen

Block 2: Entspannunspädagogik für Kinder und Jugendliche

Termine und Preise
Termine und Preise für die Ausbildung Entspannungspädagoge ändern sich natürlich öfter, deshalb sehen Sie bitte direkt auf der Seite nach.

Erfahrungen von Teilnehmern
Nach unseren Ausbildungen bekommen wir immer bestätigt, wie didaktisch ausgereift, effektiv und praxisbezogen unsere Ausbildung zum Entspannungspädagogen / zur Entspannungspädagogin ist. Eine Auswahl dieser Teilnehmererfahrungen sehen sie auf dieser Seite.
 

  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | landkreisonline.com |