Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteAusbildungenSelbsterfahrungPraxisVideos / BücherArtikelTai Chi / Qi GongUrlaubskurse 
 
 
   
 
  
 
staatliche Förderung  
 
Kunst - und Ausdruckstherapie  
 
Ausdrucksmalen  
Ausdrucksmalpädagogik
Ausdrucksmalen mit Kindern
 
Ganzheitl. Wahrnehmungs- und Ausdruckstherapie  
 
Gestalttherapie  
 
Familienaufstellung  
 
Heilpraktiker Psychotherapie  
 
Psychologischer Berater  
 
Entspannungspädagoge  
 
Gesprächstherapie  
 
Kurzfortbildungen  
 
Supervision  
 
Mittagsverpflegung  
 
Kontakt  
   

Ausdrucksmalen

Die Ausbildung teilt sich in folgenden 2 Blöcken auf:

- Block 1: Leiter / Leiterin fürs Ausdrucksmalen , Ausdrucksmalpädagogik
- Block 2: Leiter / Leiterin fürs Ausdrucksmalen mit Kindern, Voraussetzung dafür ist Block 1

 


Ausdrucksmalen

   
     

- ist absichtsloses Malen
- heißt, Bilder intuitiv und spontan entstehen lassen
- fördert den Zugang zur eigenen Kreativität
- fördert das Vertrauen ins Leben
- fördert die Selbsterfahrung und persönliche Weiterentwicklung
- fördert Aufmerksamkeit und Konzentration
- fördert die Entscheidungsfähigkeit
- ermöglicht den Abbau von Spannungen - fördert Ruhe und Stille
- verändert alte Verhaltensmuster
- fördert die Selbstheilungskräfte und ist eine Orientierungshilfe
- holt Ressourcen wieder zum Vorschein

Es eignet sich für Menschen, die sich selbst besser kennenlernen wollen und unterstützt in Lebenskrisen. Auch nach schweren Erkrankungen und bei der Bewältigung von Depressionen und Traumata kann es heilende Kraft entfalten.

   
     

Ausdrucksmalen ist ein kreativer schöpferischer Prozess und prozessorientiert, d. h. ein genau definiertes Ziel ist nicht gegeben. Niemand muss "malen können" in dem Sinn, dass er bestimmte Techniken und Fertigkeiten beherrscht. Was zählt, sind Experimentierfreudigkeit und die Neugierde auf das eigene kreative Potenzial.
Ausdrucksmalen bietet ein Gefäß für die Seele in dem sie sich zeigen kann und darf. Viele unterdrückte bzw. verdrängte Themen bekommen dadurch wieder Raum und haben die Chance gelöst zu werden. Über den kreativen Prozess ergeben sich Lösungswege im Bild und er führt uns Schritt für Schritt zurück zu unserem Urvertrauen. Die Bilder werden nicht bewertet und auch nicht psychologisch interpretiert; wichtig ist der Weg hin zum fertigem Bild. Der Weg mit all seinen Gefühlen, Hindernissen, Lösungsversuchen und Lösungswegen. Während des Prozesses wirkt das Arbeiten am Bild in deutlich erlebbarer Körper-und Gefühlsreaktion. Die Lösung, das „stimmige" fertige Bild, empfinden die Malenden oft als sehr lösend, entspannend und heilsam. Häufig tritt ein Gefühl des Glücks ein verbunden mit dem Gefühl der Freiheit. Ausdrucksmalen gibt dem Klienten / der Klientin bzw. dem Kursteilnehmer / der Kursteilnehmerin die Chance, wieder ein selbstverantwortlicher, selbstbewusster, handlungsfähiger und beziehungsfähiger Mensch zu werden indem er seine kreativen Fähigkeiten auf einer spielerischen Ebene wiederfindet und sich getraut auch neue Wege zu gehen. Ich selbst setze während der Ausdrucksarbeit oft noch Musik ein; diese fördert aufkommenden Emotionen und unterstützt ihren Ausdruck.


Hier kommen Sie zur Ausbildung: Ausbildung Ausdrucksmalen

  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Disclaimer | landkreisonline.com |